Renate Thomas

freie Malerei

Vita
Geboren 1951 und aufgewachsen in Flensburg.
Seit 1983 in Kiel lebend. Meine Begeisterung für das Malen und Zeichnen besteht schon seit der frühesten Kindheit, und ich habe seit meiner Jugendzeit regelmäßig an Zeichen – und Malworkshops bei sehr unterschiedlich arbeitenden Künstlern in Flensburg, Kiel und Umgebung teilgenommen.

Seit Mitte der achtziger Jahre habe ich mich autodidaktisch mit der Sicht – und Malweise der Alten Meister aber auch zeitgenössischer Künstler auseinander gesetzt, und dadurch zu meinem eigenen Malstil und Duktus gefunden.

Ausstellungsbeteiligungen: Vereinsausstellungen Carlshöhe, Hannover, Eckernförde
Renate Thomas - künstlerisches Arbeitsfeld
In vielen meiner Bilder spiegelt sich meine Liebe zur unberührten Natur wieder, deren Vielfalt und Kraft mich immer wieder faszinieren und berühren. Mein besonderes Interesse gilt dabei den kleinblütigen wilden Pflanzen und Kräutern, die ich dann gerne sehr überdimensional in großen Formaten darstelle.
Momentan liegt der Focus meiner Malerei besonders in der fotorealistischen Darstellung.
Meine Inspirationen hierfür bekomme ich aus Zeitschriften und Zeitungsartikeln, hier sind es besonders zeitkritische Themen, die meine Intention hervorrufen.
Ich bin seit 2013 Mitglied im NAKU – Verein Carlshöhe Eckernförde und arbeite dort seit Anfang 2015 in einem eigenen Atelierraum im Haus 44.

Du kennst bestimmt auch

Rita Frind
2017
Uta Masch
2017
Heidrun Kreuziger
2017
Christian Ristau
2017
Isolde Haberl
2017
Brigitte Bieg
2017
Heino Karschewski
2017
Christine Günther
2017
Ursula Dietze
2017
Thomas Meseberg
2017
Nach Oben