Dagmar Petersen

freie Malerei

Kontakt
Atelierhaus Carlshöhe 44 EG, Eckernförde
mail@dagmarpetersen.de / www.dagmarpetersen.de

Vita
1974-1982 Studium an der Christian-Albrechtsuniversität Kiel (Biologie, Chemie)
Danach berufstätig, u. a. 20 Jahre als Software-Entwicklerin
Nebenberufliche künstlerische Ausbildung u. a. an der Freien Kunstschule Kiel, Privatunterricht bei Kieler Künstlerinnen, Fortbildungen in Dresden.
Einzelausstellungen

2005 „Von Kopf bis Fuß“ Treppenhausgalerie der VHS Kiel
2008 „Kind Sein“ Mehrgenerationenhaus Schleswig
2009 „Alles wird anders“ Landesamt für Landwirtschaft und Umwelt Flintbek
2011   „Von Kindesbeinen an“  Galerie Ductus, Kiel
2012  „Die Leichtigkeit des Seins“  Galerie Carlshöhe, Eckernförde
2015   „Mariposa“  St.-Nicolaikirche Eckernförde, Turmcafe
Zweierausstellungen 

2012
  „Vom Wandern und Träumen“    
Anwaltskanzlei, Berlin (mit Helgrid Härle)
2014  „Von Innen nach Außen“ 
Galerie Göldner, Bordesholm (mit Marianne Harms-Metzger)
Gruppenausstellungen, Eine Auswahl

2010 „Blind Date“  Landeshaus Kiel, Fraktion der GRÜNEN
2011  „Sommerakademie 2011“ Projektzentrum für zeitgenössische Kunst, Dresden

2011 „EinBlick – Carlshöher Künstler“  Galerie Carlshöhe, Eckernförde
2012 „Sommerakademie 2012“ Projektzentrum für zeitgenössische Kunst, Dresden

2012  „EinBlick über den Tellerrand“ Galerie Carlshöhe, Eckernförde
2013  „EinBlick im Quadrat“  Galerie Carlshöhe, Eckernförde
2014  „Carlshöhe in Hannover“ Ausstellungsraum Sofaloft, Hannover
2014  „Ansichtssache Mensch“  Galerie Carlshöhe, Eckernförde
2015  „Sommerakademie 2015“ Projektzentrum für zeitgenössische Kunst, Dresden

2015 „EinBlick – Nachtgedanken“ Galerie Carlshöhe, Eckernförde
2016 „EinBlick – WorteAnWaenden“ Galerie Carlshöhe, Eckernförde

Du kennst bestimmt auch

Eike Eschholz
2017
Helgrid Härle
2017
Regine Black
2017
Labudabi
2017
Ute Kramer
2017
Marion Eßling
2017
Heino Karschewski
2017
Christine Günther
2017
Ursula Freiwald-Möbius
2017
Ursula Dietze
2017
Nach Oben