Brigitte Bieg

informelle Malerei

Kontakt
bieg4l@versanet.de
Altstädter Gärten 1 / 24768 Rendsburg / Tel: 04331 77 162
Vita
1941 in Osterrode/Harz geboren, verheiratet. Seit 1968 wohne ich in Rendsburg. In meiner Schul- und Jugendzeit habe ich mich schon mit viel Spaß mit der Malerei befasst. Durch meine Heirat und Geburten der Kinder konnte ich meinen Traum vom Malen erst wieder ab ca.1982 verwirklichen, indem ich in der Volkshochschule Rendsburg immer wieder verschiedene Kurse - Zeichnen - Malen belegte. Danach entschied ich mich für die Aquarellmalerei - Landschaften - Blumen.
Ausstellungen, eine Auswahl

1989 Sparkasse Hohn-Jevenstedt-Fockbek Aquarelle
1990 Sparkasse Osterode Aquarelle
1991 Vereins- und Westbank Rendsburg Aquarelle, Gouachemalerei
1993 Pelli Hof Rendsburg Aquarelle
1998 Maritim Timmendorf Aquarelle, Gouachemalerei
1998 Volksbank Osterode Aquarelle, Gouachemalerei
2001 Pelli Hof Rendsburg Aquarelle
2009 Büro SAS Hamburg Aquarelle und Acrylmalerei
2010 Arztpraxis in Groß Wittensee Aquarelle und Acrylmalerei
2011 Volksbank Osterode Aquarelle, Gouachemalerei
2012 Habyer Krog Acrylmalerei
2015 Landeshaus Kiel Acrylmalerei, modern - abstrakt – experimentell
Brigitte Bieg- künstlerisches Arbeitsfeld
Durch ständige Weiterbildung - Malreisen in Deutschland -besonders in Kursen der Europäischen Kunstakademie in Trier - Österreich - Bildungsakademie Schloß Goldegg, unter Leitung von Prof. Itzinger - und Italien - bekam ich immer wieder neue Eindrücke und Sichtweiten. Seit 2008 befasse ich mich intensiv mit der Acrylmalerei.

Durch den Berliner Künstler Walter vom Hove, den ich in Nienborg kennenlernen durfte, lernte ich die moderne - also expressive - Malerei kennen und lieben. In den Jahren 2013/2014 besuchte ich die Doris-Rustig-Ladewig Stiftung – Kunstschule und Galerie in Schleswig.

Seit Mai 2015 bin ich Schülerin bei der freischaffenden Künstlerin Margit Buß in Eckernförde und befasse mich mit informeller, abstrakter und experimenteller Malerei. Mein Thema ist jetzt Kalkül und Zufall zusammenzubringen, mit dem Material, das mir am meisten liegt: - Acrylfarben auf Leinwand.-
Das Malen ist und bleibt meine Leidenschaft.

Du kennst bestimmt auch

Eva Haack
2017
Sabine Bovensiepen
2017
Marlies Biermann
2017
Sabine Stanjek
2017
Marion Eßling
2017
Dagmar Petersen
2017
Clemens Richter
2017
Helgrid Härle
2017
Regine Black
2017
Ingrid Streiber
2017
Nach Oben